Frage von wgaedtke, 37

Wie errechnet man die Höhe der Witwenversorgung eines schleswig-holsteinischen A16-Landesbeamten?

Antwort
von barmer, 37

Nach dem Beamtenversorgungsgesetz.

Viel Glück dabei

Barmer

Antwort
von Privatier59, 37

Nicht anders wie die eines Finanzinspektors mit A9: Man ermittelt wie hoch das individuelle Ruhegehalt ist und nimmt das dann als Rechenbasis für die Witwenversorgung. Es gibt dazu Rechner in Internet. Aber Obacht: Wenn der künftige Bräutigam schon im Ruhestand sein sollte, ist es Essig mit der Versorgung.

Kommentar von barmer ,

wieso zukünftig ?

Kommentar von Gaenseliesel ,

wer eine Glaskugel sein Eigen nennen kann, ist näher dran....... !    ;-))))

Kommentar von Zitterbacke ,

Ja es ist schon schade , daß der Tüv(einziger für Glaskugeln) in Dresden so lange braucht.

Der TÜV für Weihnachtsbaumkugeln ist übrigens in Lauscha (Thüringen) .

Beeilung in 7 Wochen ist Weihnachten . ;-)))

Antwort
von Hauseltr, 15

Die Höhe der Witwenrente entspricht 60 Prozent des Ruhegehalts des Verstorbenen. An Witwen, welche nach dem 31. Dezember 1961 geborenen wurden, werden lediglich 55 Prozent des Ruhegehalts ausgezahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten