Frage von valderama,

Wie den Beitrag für Mieterschutzbund in die Steuererklärung eintragen?

Den Beitrag für die Mitgliedschaft im Mieterschutzbund kann man doch sicherlich irgendwie von don der Steuer absetzen. Worunter muss ich das in der Steuererklärung eintragen? Danke schon einmal im Vorfeld!

Antwort von Mandrake,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist deine Privatsache und nicht bei der Steuer absetzbar.

Es gibt tatsächlich immer noch Ausgaben, an denen man Vater Staat nicht beteiligen kann.

Antwort von LittleArrow,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dieser Mitgliedschaftsbetrag ist bei mietenden Privatleuten nicht "irgendwie" ansetzbar.

Antwort von Zitterbacke,

Endschuldige bitte , meine Antwort von vorhin ist leider nicht richtig. Mitgliedsbeiträge, die beruflicher Art sind, sind absetzbar. In deinem Fall leider nicht. Gruß Z... .

Antwort von Zitterbacke,

Bestimmte Ausgaben der privaten Lebensführung sind ausnahmsweise als Sonderausgaben absetzbar.Z. B. auch Spenden und Mitgliedsbeiträge . Ich setze schon jahrelang meinen Mitgliedsbeitrag für die IG BAU als Sonderausgabe ab. http://idesk.haufe.de/SID81%3A10082.LKAFW03jQao/STDEF/12/PI16225/contentDetail?i... Gruß Z... .

Antwort von Niklaus,

Absetzen kann man immer nur im Zusammenhang mit Einkünften. Miete ist eine Ausgabe. Ergo keine absetzen möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community