Frage von rommy,

Wertfeststellung bei Kunstgegenständen?

Wohin kann man sich wenden, wenn man Kunstgegenstände aus einer Erbschaft bewertet haben möchte. Es geht vorwiegend um Gemälde unbekannter Künstler!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tritur,

Werke unbekannter Künstler haben keinen Marktpreis und können daher nicht seriös geschätzt werden.

Als Familienerbstück mit einem ideellen Wert könnten sie vielleicht bei anderen Familienmitgliedern Interesse finden.

Ansonsten hilft nur eine Versteigerung. Evtl. auch bei Ebay, das ist am billigsten. Der jeweilige Kunstgegenstand ist dann soviel wert wie dafür geboten wird. Das ist manchmal übrerraschend viel, oft aber auch enttäuschend wenig, weil Kunstgegenstände unbekannter Künstler nicht als Geldanlage gekauft werden, sondern weil sich einer findet, dem das Kunstwerk gefällt.

Antwort
von Privatier59,

Man kann im Internet so gut wie allers ergoogeln. Man könnte auch einen Kunstsachverständigen beauftragen oder zur Beratungsstunde eines Museums gehen, eine Galeristen um Einwertung bitten etc. Man könnte natürlich auch, wenn völlig unbekannte Künstler, den Wert auf Flohmarktniveau (20,-- Euro das Bild) selber bestimmen. Was man wählt, hängt davon ab, wofür man die Bewertung denn so braucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten