Frage von usedom58, 153

werden honorrarleistungen auf alg II angerechnet

ich beziehe unregelmäßig honorarleistungen in höhe von ca. 100 euro monatlich und bin bezieher von alg II. im vorhinein kann ich es nicht angeben, weil es manchmal auch 1 jahr nichts gibt,ich möchte nicht als sozialbetrüger darstehen, wass kann ich tun, um meiner auskunftspflicht zu entsprechen und muss ich das geld zurückzahlen?

Antwort
von billy, 153

Wenn es nicht mehr wird oder zu regelmäßigen Einkünften dann nicht.

Antwort
von wfwbinder, 143

Da 100,- Euro pro Monat sowieso anrechnungsfrei sind, stellt sich die Frage nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community