Frage von althaus, 1.417

Werden die Bezüge von EU Rentner (Erwerbsminderungsrente) ab Juli erhöht? Um wieviel?

Haben die nicht gerade ein Gesetz verabschiedet?

Support

Liebe/r althaus,

bitte verzichte in Zukunft auf das Stellen einfacher Wissensfragen. Gemäß unseren Richtlinien ist dies nur dann gestattet, wenn diese nicht einfach durch eine kurze Internetrecherche zu beantworten sind.

Herzliche Grüsse

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

Antwort
von Kevin1905, 808

Meinst du über die jährliche Anpassung des aktuellen Rentenwerts hinaus? Dieser steigt im Westen von 28,14 € auf 28,61 €.

Antwort
von Primus, 1.239

Für Neurentner ändert sich ab Juli, dass die Zurechnungszeit von bisher 60 auf 62 Jahre angehoben wird.

Bestandsrentner bekommen die normale Turnuserhöhung von ca.1,6 %

Kommentar von althaus ,

Danke, dann freue ich mich auf die 25,- Euro, die ich mehr bekomme.

Kommentar von Primus ,

Kleinvieh macht auch Mist ;-))

Antwort
von Gaenseliesel, 738

Hallo Althaus,

Leider - Erwerbsminderungsrente:** Verbesserungen nur für Neurentner ab 1. Juli 2014**

lies hier aber selbst noch einmal nach :

http://www.finanzen.de/news/15342/erwerbsminderungsrente-rentenpaket-verbessert-...

K.

Antwort
von Rentenfrau, 1.035

Hallo althaus, ja der Bundestag hat das Rentenpaket grade verabschiedet, da ist auch das Gesetz für die Verbesserung der Erwerbsminderungsrenten dabei, aber es gilt nicht für Leute, die schon EM-Rente beziehen, sondern nur für neue Rentner, die Erwerbsminderungsrente beziehen, und zwar ab 1. Juli 2014. Die Zurechnungszeit soll ausgeweitet werden, sie soll neu bis zum 62. Lebensjahr gehen, das heißt, es wird bei der Rentenberechnung so getan, als hätte der Versicherte bis zum 62. Lebensjahr gearbeitet, was den Rentenbetrag erhöht. Nach Info der Deutschen Rentenversicherung soll dies im Durchschnitt 50 Euro je Rentner ausmachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community