Frage von trustmann123, 28

Werden die 17500 der Kleinunternehmerregelung gekürzt, wenn man 2 Monate Elternzeit nimmt, Also wäre die grenze dann nur 14.000?

Werden die 17500 der Kleinunternehmerregelung gekürzt, wenn man 2 Monate Elternzeit nimmt? Also wäre die grenze dann nur 14.000? ? Will das Gewerbe angemeldet lassen aber es sollte ruhen

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 26

Nein, die umrechnung nach Monaten gibt es nur im Startjahr, also wenn man erst zum 01. 07. anmeldet, dann sind es keine 17.500,-, sondern nur 8.750,-.

Ist es einmal angemeldet, zählt immer das volle Jahr.

Kommentar von trustmann123 ,

Das wäre ideal für mich. Wo finde ich denn was "offizielles" dazu? will nicht, dass es nach monaten/jahren zu USt Nachzahlungen kommt. 

Kommentar von wfwbinder ,

§ 19 Abs. 3, Satz 3 UStG. Da steht eindeutig, das es für das erste Jahr gilt mit der Zwölftelung. von späteren Jahren steht da nichts. Das Unternehmen darf also nur nicht abgemeldet werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten