Frage von AnnaSusanna,

Wer muss beweisen, dass die Nebenkosten gezahlt wurden?

Ich bin umgezogen und jetzt hat mein alter Vermieter mir eine Rechnung über die Nebenkosten geschickt, die seiner Ansicht nach noch ausstehen. Ich habe diese Abrechnung aber schon gezahlt. Das Problem ist nur, dass ich die Kontoauszüge nicht auf meinem PC habe, sondern auf einer externen Festplatte und die ist irgendwo in den Umzugskartons, aber ich finde sie nicht, obwohl ich jetzt schon eine Stunde gesucht habe. Muss ich beweisen, dass ich gezahlt habe, oder kann ich verlangen, dass der Vermieter mir seinen Kontoauszug zeigt auf dem der Eingang des Geldes ja auch zu sehen sein müsste?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von obelix,

und wie ist es mit der Postbox beim Onlinebanking? Oder der Umsatzliste beim Onlinebanking. Bei vielen Banken kann man die letzten 6 Monate online einsehen.

Wenn das auch nicht geht, dann lass dir eine Kopie des Kontoauszuges machen. Oder du nimmst Kontakt mit dem Vermieter auf, er solle doch seine Kto-Eingänge prüfen.

Die Beweislast ist letztendlich bei dir.

Antwort
von GeorgeAvard,

Du musst die beweise vorbringen. Du kannst z.B deine Kontoauszüge bei der Bank nocheinmal anfordern oder aus deinem onlinebanking beziehen in der Regel. Somit dürftest du in der Lage sein die geforderten Beweise vorzulegen.

Antwort
von TopJob,

Die Beweislast liegt bei dir. Wenn du also in deinen Dokumenten nicht fündig wirst, hast du entweder die Möglichkeit zur Bank zu gehen und einen Ersatzauszug anzufordern (i. d. R. kostenpflichtig) oder, wenn du Homebanking betreibst und dir die Posten noch angezeigt werden, dir dort einen "Beweis" herausziehst.

Antwort
von WolfgangB,

Es wäre schon besser, wenn du deine Aussage mit einem Beweis untermauern könntest. Also weiter suchen bzw. die Bank anweisen dir die Auszüge kostenpflichtig nochmals zukommen zu lassen.

Kommentar von Snooopy155 ,

Belege Deine Aussage doch erst einmal mit nur einer Zahlung, dann wird der Vermieter sicherlich nachdenklich werden, ob seine Forerung noch berechtigt ist. Zudem kannst Du Ihm ja beibringen, dass die Kosten für den Nachweis der erfolgten Zahlungen an Ihn weiterreichen wirst.

Antwort
von Privatier59,

Die Erfüllung einer Forderung muß derjenige beweisen, der sich darauf beruft. Das bist in diesem Falle Du.

Antwort
von anitari,

Muss ich beweisen, dass ich gezahlt habe,

Ja

Notfalls mußt Du den entsprechenden Kontoauszug bei der Bank nachfordern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community