Frage von paschi, 1

wer kriegt jetzt kindergeld?

Ich bin 17 jahre alt und lebe jetzt mit meiner freundin zusammen. meine mutter bekommt kindergeld für mich , aber sie gibt es mir nicht. wie kriege ich nun das kindergeld, da ich nicht mehr bei meiner mutter wohne , wem steht es zu ,mir oder meiner mutter?

Antwort
von Primus, 1

Kindergeld steht in erster Line den leiblichen Eltern zu.

Eine Ausnahme bildet hier aber die Abzweigung des Kindergeldes. Dabei ist zu erwähnen, dass das Kindniemals Kindergeldberechtigter werden kann! Das bleibt immer einer der Elternteile, sofern diese nicht verstorben sind.

Einer Abzweigung wird nur dann stattgegeben, wenn unter anderem**** das Kind volljährig ist**** und nicht bei seinen Eltern lebt. Zusätzlich dürfen keinerlei Unterhaltszahlungen von einem der Elternteile an das Kind gezahlt werden. Dann wäre der Elternteil der Leistungsempfänger, der denn höheren Barunterhalt leistet.

Antwort
von annib, 1

kriegst Du Unterhalt von den Eltern? Das Kindergeld bekommst Du evtl.wenn du Antrag bei Kindergeldkasse stellst und keinen Unterhalt kriegst so les ichs hier raus: http://www.kindersache.de/bereiche/deine-rechte/fragen-rechte-konkret/artikel/ha...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community