Frage von IMO2410, 57

Wenn ich nebenberuflich ein Haus verwalte(2000 Euro Verdienst), bin ich mehrwertsteuerpflichtig?

Also, ich habe eine Hausverwaltung in meinem eigenen Mehrfamilienhaus übernommen, bekomme dafür ein übliches Entgelt, bin aber ansonsten anderweitig berufstätig. Muss ich auf mein Entgelt Mehrwertsteuer zahlen und bin ich überhaupt steuerpflichtig, bei einem Entgelt von ca. 2000 Euro im Jahr?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Mikkey, 51

Wenn die Tätigkeit dem §4 Abs. 13 UStG entspricht, bist Du nicht mehrwertsteuerpfichtig. Die Art der Tätigkeit geht aus Deinem Beitrag nicht genau hervor.

Ist es ein nicht geteiltes Mietshaus, besteht die Tätigkeit aus Vermietung von Wohnraum, der ebenfalls nicht USt-Pflichtig ist. Da wäre aber eine gesonderte "Verwaltung" eher unüblich.

Antwort
von williamsson, 47

Mehrwertsteuerpflichtig bist Du auf keinen Fall. Deine Steuerpflicht errechnet sich aus Deinem Verdienst zzgl. der Nebeneinnahmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community