Frage von getze, 9

Wenn ich freiwillig eine Steuererklärung für 2010 abgebe, muss ich auch für 2011 und 2012 abgeben?

Guten Tag! Ich bin Student und möchte für die letzten 4 Jahren (2010-2013) meine Steuererklärung abgeben. Im Jahr 2010 habe ich ein Ferienjob gehabt, wo ich Lohnsteuer zahlen musste. Im Jahr 2011 und 2012 habe ich ein Minijob gehabt. Wenn ich die Steuererklärung von 2010 abgeben möchte, muss ich dann auch die von 2011 und 2012 abgeben? Da man ja keine abgeben muss, wenn man als Minijobber gearbeitet hat.

Für die Antworten danke ich schon mal im Voraus!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo getze,

Schau mal bitte hier:
Steuererklärung Student

Antwort
von getze, 7

Vielen Dank für die Antworten. Für den Fall, dass ich für 2011 und 2012 eine Steuererklärung abgeben muss, wie kann ich die Angaben zum Minijob in der ESt-Erklärung angeben?

Kommentar von FREDL2 ,

@getze

wie kann ich die Angaben zum Minijob in der ESt-Erklärung angeben?

Überhaupt nicht. Ein Minijob hat in der Einkommensteuererklärung nichts verloren.

Antwort
von nudel77, 6

2010 reicht. Es kann aber sein, dass du aufgefordert wirst, auch für die Folgejahre eine Erklärung abzugeben, sofern das Finanzamt vermutet, hier könnten steuerrelevante Einkünfte vorliegen.

Eine Antwort auf so eine Anfrage ist schnell erledigt.

Antwort
von wfwbinder, 4
  1. ein Minijobber muss keine Einkommensteuererklärung abgeben.

  2. Wenn man 2010 abgibt, muss man nicht automatisch 2011, 2012, 2013 abgeben.

  3. Einem Finanzbeamter könnte aber die Lücke auffallen und Dich auffordern es zu tun, dann mußt Du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community