Frage von Rickermann, 52

Wenn ich ein Privatkonto in den Niederlanden eröffne, haben die deutschen Behörden direkten Zug

Wenn ich ein Privatkonto in den Niederlande eröffne und hier meine Berufsunfähigkeitsrente dahin überweisen lassen, hat das deutsche Finanzamt direkten Zugriff auf das Konto. Zurzeit habe ich hier ein P-Konto.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von Privatier59, 52

"Direkter Zugriff" bedeutet was? Die Niederlande unterstehen nicht deutscher Staatshoheit. Inwiefern dort dann allerdings Amtshilfe geleistet wird, weiß ich nicht.

Allerdings verkennst Du ja wohl einen wesentlichen Gesichtspunkt: Rentenbezüge sind nicht grundsätzlich vor Pfändung geschützt, sondern nur im Rahmen der Pfändungsfreibeträge und darüber hinaus der Zwangsvollstreckung unterzogen:

http://www.gesetze-im-internet.de/zpo/__850b.html

Und wer zahlt denn wohl Deine Rente? Doch nicht eine Stelle in NL, sondern hier in Deutschland und da kann man direkt zugreifen und braucht sich mit allem übrigen Kram erst garnicht zu belasten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community