Frage von Riddick, 49

Wenn Arbeitslosenrente nicht klappt, habe ich eine Alternative für Rente? Habe 33 Rentenjahre.

Servus. Wenn die Arbeitslosenrente bei mir nicht klappen sollte, was für eine Alternative bei der Rente hätte ich dann? Ich habe 33 Rentenjahre.

Antwort
von HappySusi, 49

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten für den Bezug von Rente. Neben der Altersrente gibt es noch die Frührente, Hinterbliebenenrente und Schwerbehindertenrente. Um eine von denen zu erhalten, muss man immer bestimmte Kriterien erfüllen. Um eine genauere Antwort geben zu können, würden also mehr Informationen über dich benötigt.

Wenn du selber nachlesen möchtest, schaue dir doch einfach die Informationsbroschüre von der Deutschen Rentenversicherung an: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/258148/publica...

Antwort
von Rentenfrau, 44

Hallo Riddick, Wenn Du einen Grad der Behinderung von 50 hättest und 35 Versicherungsjahre hättest, dann könntest Du die Schwerbehindertenrente nehmen, die gibt es ab 60 Jahre, aber mit Abschlag von 10,8 %. Ansonsten gäbe es noch die Rente für langjährig Versicherte, aber da muß man auch 35 Versicherungsjahre haben, die Rente ist ab 63 Jahre möglich, aber mit 8,7 % Abzug.

Antwort
von Primus, 39

Da Du Dein Alter nicht verrätst, habe ich Dir eine Tabelle herausgesucht, in der Du siehst, wann Dein Jahrgang in Rente gehen kann:

http://de.wikipedia.org/wiki/Regelaltersrente

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community