Frage von frauweiss,

Wen man ein amtlich aufbewahrtes Testament abholt, ist es dann sofort ungültig?

Wenn man ein notarielles Testament wieder zu sich nimmt und nicht mehr aufbewahrt haben will, ist es dann auch nicht mehr gültig?Ist das verwahren im Safe billiger als beim Notar?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von imager761,

Ein notarielles Testament wird nur durch Widerruf ungültig.

Ein privatschriftliches in amtlicher Verwahrung beim Nachlassgericht hinterlegtes durch dessen Entnahme.

Die Hinterlegungsgebühr bei Gericht steht in keinem Verhältnis zur Unterdrückung nach Auffinden durch durch unbegünstigte Erben im eigenen Safe und mit wenigen zehn EUR auch bezahlbar.

G imager761

Antwort
von Primus,

Hier findest Du Informationen zu Deiner Frage:

http://www.erbrecht.de/Ratsuchende/Erbrechtliche_Vorsorge/Nachlassplanung/Widerr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community