Frage von sarajakob, 36

Wen das Kind in einen Pflegeheim komt,besteht dannoch anspruch auf Kindergeld?

Unsere Tochter ( 39j.alt), ist vor in einen Pflegeheim untergebracht. Steht Ihr trotzdem das Kindergeld zu?

Antwort
von Steeler, 36

Das Kindergeld dürfte letztlich der Institution zustehen, die das Pflegeheim bezahlt.

Antwort
von Privatier59, 32

Mit dieser Frage hat sich Deutschlands höchstes Finanzgericht zu beschäftigen gehabt und sie mit der klassischen Juristenantwort beschieden: "Es kommt drauf an". Worauf denn? Lies selber:

http://www.familie.de/eltern/familienrecht/artikel/kindergeld-obwohl-das-kind-im...

Kommentar von EnnoBecker ,

Das Urteil behandelt nicht die Fragestellung selbst, sondern nur, ob an den Staat abgezweigt wird. Aber dennoch sehr interessant.

Dass den Eltern weiterhin Kindergeld zusteht, ist also unbestritten.

Kommentar von Privatier59 ,

Diesmal keine Kritik an der Sekundärquelle? Schade!

Kommentar von EnnoBecker ,

Hier gibt es keine Primärquelle. Zumindest nicht zu dem speziellen Thema.

Antwort
von EnnoBecker, 26

Nein. Das Kindergeld steht den Eltern zu, da sie für das Kind unterhaltsverpflichtet sind.

In diesem Falle dürfte allerdings die Pflegeeinrichtung bzw. deren Träger das Kindergeld abzweigen, ebenso eine etwaige Rente und andere Einkünfte und Bezüge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community