Frage von LadyCoffee, 8

Welches Unternehmen wendet welche Techniken an, um Wechselkurse vorherzusagen?

Angewandte Techniken zur Wechselkursprognose in Unternehmen/Banken

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von gandalf94305, 3

Charttechnik?

Wechselkurse lassen sich per def. nicht vorhersagen. Kann man trotzdem versuchen, aber das geht dann aus wie das Stockpicking per Schimpanse. Oder wie die Wette auf Gold durch Paulson. Oder wie die Wette gegen den EUR durch Soros. Oder...

Vergiß es. Charttechnik wird dennoch eingesetzt, denn das ist das einzige Mittel, um einigermaßen ein Tradersentiment zu erfassen und zu kategorisieren. Da alle danach arbeiten, funktioniert es auch :-)

Antwort
von wfwbinder, 2

Die meisten Unternehmen bestätigen sich nicht in, wie wir Norddeutschen sagen "Spökenkiekerei,"

Die schließen einfach Währungssicherungsgeschäfte ab und verlassen sich nicht auf Hoffnungen/Schätzungen.

Sehr große, haben dafür eigene Abteilungen z. B. VW, und sind damit ja vor Jahren sehr auf die Nase gefallen.

Kommentar von EnnoBecker ,
Spökenkiekerei

Das dürfte wohl die weitberbreitetste Technik sein.

Aber Bleigießen und Würfeln kommt gleich hinterher.

Kommentar von wfwbinder ,

Ich frage auch gern Käptn Blaubär.

Kommentar von LittleArrow ,

Kaffeesatzlesen ist auch sehr beliebt. Das wurde wohl damals bei VW genutzt, als VW noch alle Autos in D baute. Heute erfolgt die "Kurssicherung" durch globale Produktionsstandorte und globalen Einkauf "etwas anders".

Allerdings kann man seit geraumer Zeit über die Kurssicherung der publizitätspflichtigen deutschen Unternehmen Näheres im Anhang zum jeweiligen Jahresabschluss nachlesen. Oft kommen dabei Derivate zum Einsatz.

Antwort
von vivaGreece, 3

Unternehmen und Banken? Die sagen das nicht voraus, sondern sichern sich ab. Hier gibt es Praktiken und Produkte für die Absicherung.

Wer behauptet, das voraussehen zu können, der sagt nicht die Wahrheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community