Frage von BenjiCox, 69

Welches Reiseportal verlangt keine hohen Kreditkartengebühren?

Schon oft habe ich mich in letzter Zeit bei Opodo und co. geärgert wenn aus einem vermeintlich günstigen Angebot am Ende ein teureres wird wenn bis zu 25 Euro für die Kreditkartengebühren aufgeschlagen werden. Kennt ihr ein gutes Reiseportal bei dem dies nicht der Fall ist?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von imager761, 69
Kennt ihr ein gutes Reiseportal bei dem dies nicht der Fall ist?

fluege.de bot mir noch immer das beste Angebot, und wenn man nach ihren Regeln bucht fallen weder happige Servicegebühren über dem einer Direkt-Buchung bei der airline an noch mit der richtigen Kreditkarte, der "Fluege.de Mastercard Gold" oder "Visa Electron-Karte" (DKB, IngDiBa, Comdirekt, Postbank) keinerlei CC-Gebühren :-)

Die bank- oder girokontounabhängige "fluege.de Matercard Gold" der spanischen Advanzia Bank kann ihr dir nur wärmstens empfehlen: Absolut kostenlos, solange man sich an den Verfügungsrahmen und ein Zahlziel von 7 Wochen hält - danach wird ein Ratenzahlunsgkredit allerdings happig teuer, und nur damit verdienen die Advanzia Bank dann ihr Geld :-)

http://www.fluege.de/card

G imager761

Antwort
von Mikkey, 65

Ich kenne überhaupt kein gutes Reiseportal.

Aber die Kreditkartengebühren kannst Du umgehen, indem Du den Zahlungsweg auswählst, der keine Extragebühren kostet. Qua Gesetz muss es den geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community