Frage von Moneysac, 87

Welcher Stundenlohn ist für einen 400-Euro-Jobber, der gelegentlich Handwerkstätigkeiten im Haushalt macht, angemessen?

Antwort
von Primus, 69

Dir ist doch bewusst, dass Du Dich auch mit gelegentlichen Tätigkeiten im Bereich der Schwarzarbeit bewegst?

Entsprechend hat hier auch eine Anmeldung des Beschäftigungsverhältnisses zu erfolgen. Als Handwerker verdienst Du  schließlich mit Deinen  Arbeiten Geld zu Deinem  Lebensunterhalt.
Eine gesetzliche Grenze, bis zu der eine Bezahlung unbedenklich wäre, gibt es nicht. Lediglich eine Aufwandsentschädigung für z. B. Freundschaftshilfe zählt nicht zur Schwarzarbeit.

Kommentar von Moneysac ,

Du, ich möchte einen 400 Euro Jobber einstellen, der mir Dinge an meinem Haus repariert, "400 Euro Jober" impliziert dass der angemeldet ist. Allerdings bin ich unschlüssig wie viel ich bezahlen soll, was angemessen bzw. ein faires Entgelt ist. Insofern hilft mir deine auf Belehrung und Rüge augelegte Antwort nicht im Geringsten.

Kommentar von Primus ,

Oh Sorry, ich habe Deine Frage falsch verstanden. Ich würde an Deiner Stelle davon ausgehen, dass ser Stundenlohn einer Reinigungskraft bei ca. 10 € liegt und dementsprechend einem gelernten Handwerker je nach Berufserfahrung zwischen 14 und 18 € die Stunde zahlen.

Antwort
von LittleArrow, 78

Ich schätze mal für eine Gesellentätigkeit: € 16 - 20/Stunde, wenn Du ihn zusätzlich in der Minijob-Zentrale anmeldest.

Wenn Du die Tätigkeit auch steuerlich nach § 35a EStG berücksichtigen möchtest, dann ist bargeldlose Zahlung (z. B. Überweisung) der Leistung Pflicht.

Leider schreibst Du nicht genauer, um welche Tätigkeit, Qualifikation, Häufigkeit und Dauer es geht. Daher möchte ich Dir den Einstieg erleichtern:

http://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/03_mj_in_privathaushalten/04_minijob/10... 

Kommentar von LittleArrow ,

PS: Moneysac, wenn Du die obigen Stichworte eingegeben hast, dann beachte bitte den Unterschied zwischen haushaltsnaher Dienstleistung und haushaltsnaher Handwerkerleistung. Siehe auch im Hauptbogen der Steuererklärung 2014 die Zeilen 71 - 75 auf Seite 3.

Kommentar von Moneysac ,

Es handelt sich um Hausmeistertätigkeit, anfallende Schönheitsreparaturen, Renovierungen, etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community