Frage von Labarbara, 1

Welcher Riester-Banksparplan eignet sich für einen älteren Sparer?

Habt ihr einen Tipp welcher Riester Banksparplan sich auch für einen älteren sparer gut eignet?

Antwort
von easyisi, 1

Althaus irrt: Die Antwort ist: Keiner. Riester-Sparpläne sind reine Bankprodukte. Wie der Drogenhändler um die Ecke, handelt auch die Bank aus reinstem Eigennutz, mit recht ungesunden Produkten, welche sie unter fragwürdigen Umständen selbst fabriziert, oder aber bei größtenteils dubiosen Anbietern einkauft, und dann als Vermittler für eine fette Verkäuferprovision in den Markt drückt. Eine Beratung in der Verbraucherzentrale kostet nicht viel und ist vor Vertragsabschluss sehr zu empfehlen.

Antwort
von Vosges, 1

Einige Sparkassen udn VR Banken bieten spezielle Rister Banksparpläne die sich auch für den späten Einstieg gut eignen. Man sollte in diesem Fall jedoch sicher sein über den vebleibenden Zeitraum regelmäßig hohe Zahlungen leisten zu können.

Antwort
von Patrizia425, 1

Hallo Labarbara,

allgemein ist der Riester-Bank-Sparplan für Nutzer bis zum 40. Lebensjahr geeignet. Doch es hier wichtig, die Angebote und Konditionen vor Vertragsabschluss zu vergleichen.

Nicht jede Bank hat die gleiche Zielgruppe. Auf http://www.vergleichs-berichte.de/2013/11/25/ausgabe-20142013-der-riester-banksparplan-im-vergleich/ können die unterschiedlichen Tarife und Bedingungen verschiedener Anbieter eingesehen werden. Zusätzlich werden die Gesellschaften kritisch vorgestellt.

Antwort
von althaus, 1

Der eignet sich für jeden älteren Sparer. Wer 22 ist ist nämlich älter als derjenige der 20 ist. Oder wie definierst Du älter?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten