Frage von petermann,

Welchen Zinssatz sollte Festgeld mindestens bringen?

Welchen Zinssatz sollte eine Bank für ein Festgeld mindestens bieten, so dass sich die Anlage auch wirklich lohnt?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von betroffen,

Damit sich die Anlage lohnt muss der Zinssatz über der Inflation liegen und zwar inclusive Abgeltungsteuer, Soli und Kirchensteuer.*

Die mittlere Inflation (VPI) von Januar - März 2013 war 1,55%. Teile diesen Wert durch 72 (*Steuern gesamt ca. 28%) und nimm ihn mal Hundert. Du bekommst 2,15% heraus. Also ist alles über 2,15% zur Zeit ohne Verluste.

Viel Glück !

Antwort
von SBerater,

wenn Festgeld mind. 5% bringt, dann finde ich das lohnenswert und ich würde auch wieder in Festgeld gehen.

Nur ist dummerweise nur das drin: http://festgeld.fmh-rechner.de/rechner/fmh2/

Damit hat man nach Steuern weniger in der Hand, da die Inflation höher ist.

Antwort
von althaus,

Wähle den Zins und die Laufzeit mit der Du glücklich bist. Ist es ein hoher Zinssatz als bei Tagesgeld musst Du viel viel länger auf Dein Geld verzichten. Lohnen tut sich in der Regel im Moment gar kein Angebot. Was bringt mir 3% wenn ich 10 Jahre auf mein Geld warten muss? Dann doch lieber 1,5% und auf Tagesgeld mit der Chance bei einem Aktieneinbruch wieder dabei zu sein und nicht nur zuzuschauen weil das Geld fest angelegt ist.

Antwort
von schlaudachs,

Die aktuellen Festgeldzinssätze bewegen sich zwischen 2,5 und 4 Prozent, je nach Anlagedauer und Geldbetrag. An deiner Stelle würde ich nicht unter 3% gehen.

Kommentar von althaus ,

Nicht unter 3%. Von welcher Anlagedauer spricht du denn?

Kommentar von betroffen ,

Diese Zinssätze sind von 2012, weshalb das Wörtchen "aktuell" hier fehl am Platze ist.

Aktuell zieht sich die Spanne bei deutschen Banken von 1,75% für 1 Jahr bis 3,50% für 6 Jahre. -Und das nur beim jeweiligen Spitzenreiter...

Antwort
von robinek,

Hast Du schon mal unter "Festgeldrechner" oder allegemein "Festgeld" nachgeschaut? Wieviel Jahre möchtest Du keinen Zugriff auf Dein Geld haben? D.h Du kannst Zugriff haben, je nach Abschluss, aber Zinsverlust!

Antwort
von gammoncrack,

Schau Dir das einmal an:

http://www.arbeitsgemeinschaft-finanzen.de/bank/festgeld.php

Ich glaube nich, dass man 3% zur Zeit bekommen kann.

Ausnahme: Möglicherweise bei ausländischen Banken, verbunden mit einem entsprechenden Risiko.

Kommentar von blnsteglitz ,

Ich glaube nich, dass man 3% zur Zeit bekommen kann.

Habe mich auch gewundert über diese Aussage....

Kommentar von GAFIB ,

Siehe auch hier noch zum Vergleich: http://festgeld.fmh-rechner.de/rechner/fmh2/

Antwort
von Niklaus,

Ich fände 6 % ganz gut.

Kommentar von Primus ,

ich auch! Bescheiden wie man ist ;-))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community