Frage von DerWaldemar,

Welchen Versicherungsschutz sollte man für den Winterurlaub haben?

Welchen Versicherungsschutz sollte man für den Winterurlaub haben? Bald gehts in die Berge...

Antwort
von orphelia,

Die Haftpflichtversicherung sollte auch im Ausland schutz bieten, was man überprüfen sollte. Dann empfiehl sich eine Auslandskrankenversicherung wenn es sich um ein nicht europäisches Land handelt und evtl. auch eine Unfallversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung.

Antwort
von Niklaus,

Extra Versicherungen benötigt man nicht. D.h. wenn man sich schon gut abgesichert hat, gelten diese weltweit. Unfall-V. Privathaftpflicht-V. Berufsunfähigkeitsversicherung sollten eh schon Vorhanden sein.

Antwort
von Stiefelkater,

Unfall-, Privathaftplflicht und Auslandskrankenversicherung sind die drei wichtigsten Versicherungen die man im aktiven Winterurlaub haben sollte.

Kommentar von gammoncrack ,
Auslandskrankenversicherung

Wir haben auch im Inland Berge!

Kommentar von blnsteglitz ,

;-))))))

Antwort
von freelance,

Krankenkasse, Haftpflicht, Unfallversicherung. BU, wenn du arbeitsunfähig wirst. Risiko-LV, wenn du dir das Genich brichst und Dritte absichern willst. Diebstahlversicherungen, wenn du die Ski und Gepäck dagegen versichern willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community