Frage von aussenwirt,

Welchen Fachleuten sollte man einen Bauvortrag zur Prüfung vorlegen?

Welcher Art von Fachleuten sollte man einen Bauvertrag zur eingehenden Prüfung vorlegen?

Antwort
von LittleArrow,

Die Beantwortung hängt von der Art des Bauobjektes ab. Ein Fertighausvertrag hat andere Tücken als ein Bauträgervertrag oder eine Siedlung mit 4 gleichen Wohnblöcken.

Vielleicht suchst Du konkrete Hilfe? Dann guck mal auf diesen Internetseiten: vpb.de und http://www.wohnen-im-eigentum.de/service/Checklisten_und_Musterformulare.html

Es stellt sich natürlich auch die Frage, ob Du überhaupt bei dem potentiellen Vertragspartner in der Lage bist, mit Gegenvorschlägen/-forderungen zum Erfolg zu kommen. Es reicht ja nicht, zu wissen, wie es besser und schöner sein könnte, man muss es auch noch durchsetzen können.

Fachleute können sein: Architekten, Bauingenieure, Energieberater, Rechtsanwälte, Steuerberater usw.

Antwort
von schlaudachs,

Man sollte in jedem Fall mehreren Leuten den Bauvortrag vorlegen bevor man ihn unterzeichnet, denn hier gibt es viele Tücken. Für diesen Fall gibt es unabhängige Prüfer und Fachmänner, die sich leicht übers Internet finden lassen. Sinnvoll ist es mindestens 2 Meinungen einzuholen. Bei den Summen und dem Aufwand um den es geht, ist es das wert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten