Frage von Akka2323, 91

Welche versicherungen kann man als Pensionär bei der Steuer absetzen?

Ich finde nirgends eine Liste der für Pensionäre absetzbaren Versicherungsarten. Es geht immer durcheinander mit Versicherungen, die man nur als Berufstätiger absetzen kann. Und welche Versicherungen sind generell nicht absetzbar?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von EnnoWarMal, 49

Eine solche Liste kannst du auch nicht finden. Es gibt nur Versicherungen, die man als Steuerpflichtiger absetzen kann, und da wird nicht unterschieden, aus welcher Einkunftsquelle der Schornstein raucht. Es genügt daher völlig, sich den § 10 EStG anzusehen.

die man nur als Berufstätiger absetzen kann

Wenn du den § 10 EStG ansiehst, muss dir der Einleitungssatz auffallen. Danach sind Versicherungen nur dann Sonderausgaben, wenn sie nicht Werbungskosten oder Betriebsausgaben sind. Nämlich nur dann fallen sie überhaupt unter § 10.

Beispiel:

Eine Rechtsschutzversicherung ist nach § 10 (1) Nr. 3a negativ vom Abzug ausgeschlossen. "Negativ" heißt: Es steht nicht drin.

Um aber überhaupt vom Abzug ausgeschlossen werden zu können, muss es erst mal unter § 10 fallen. Und wenn es WK oder BA sind, fällt es nicht unter § 10. Deshalb sind Rechtsschutzversicherungen im beruflichen Bereich abziehbar. Eben als WK oder BA.

Antwort
von billy, 69

Hier bereits beantwortet. 

https://www.finanzfrage.net/frage/kann-man-eine-rechtschutzversicherung-von-der-...   

Antwort
von Hauseltr, 58

Guckst du hier rein:

https://www.steuertipps.de/steuererklaerung-finanzamt/themen/steuererklaerung-di...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community