Frage von JokPoker11,

Welche Versicherung zahlt wenn bei Krankenhausaufenthalt Betreuungskosten für Kinder entstehen?

Hallo, einer Freundin von mir droht ein längerer Krankenhausaufenthalt. Gibt es eine Versicherung, die in dieser Zeit die Betreuungskostenfür ihre Kinder übernehmen würde? Sie müssten schließlich versorgt werden in dieser Zeit, weil sie selbst zu jung sind, um sich kopmplett allein zu versorgen.

Antwort von Sparer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Diese Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Antwort von blumengirl,

wenn ein längere aufenthalt bekannt ist übernimmt die krankenkasse die betreuungskosten normal war mit meiner tochter 4 monate 11 tage im krankenhaus mein mann musste den kleinen 2 und den großen 14 versorgen die krankenkasse hat den ausfall bezahlt aber auch wenn man niemanden hat für die kinder freundin bekommt auch von der krankenkasse ein anteil für die betreuung informiert euch mal bei eurer krankenkasse wenns dann die AOK ist viel glück :D sie streupt sich leider immer aber sie muss

Antwort von billy,

wird ziemlich schwierig weil wenn überhaupt hätte das entsprechende Vertragsverhältnis zum Zeitpunkt des Ereignisses bereits eine gewisse Zeit bestehen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten