Frage von klassiker41, 25

Welche Steuersoftware ist eurer Meinung nach am besten?

Ich habe bisher immer das WISO Steuerprogramm genutzt, würde aber gerne mal etwas neues ausprobieren. Habt ihr einen Tipp für mich, welche Steuersoftware außerdem noch gut sein kann?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von freiSein, 25

ich würde die SW der Finanzverwaltung nehmen: Elster (www.elster.de). Da ist man an der Quelle und dort sollte immer alles aktuell sein.

Antwort
von lepapillon, 24

Versuch es doch mal mit dem Programm SteuerSparErklärung von Steuertipps, damit habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht.

Antwort
von wfwbinder, 22

www.elster.de

WAs mir hier bei den Fragen auffiel ist, dass es mit den gekauften Programmen immer wieder zu Fehlern gekommen ist.

Ob wegen fehlerhafter Eingaben, oder wegen Fehlern im Programm, kann ich nicht beurteilen.

Aber mit Elster hatte ich noch nie ein Problem.

Antwort
von Privatier59, 20

Also über Elster kann ich nichts Gutes sagen: Bei Mutterns Steuererklärung hat dieses Programm es nicht geschafft, den steuerpflichtigen Anteil der Rente richtig auszurechnen und ich (!!!) wurde angemeckert weil die Nachzahlung zu hoch ausfiel. Dann wird man ständig genervt von Nachfragen und das auch zu Punkten die für das Rechenergebnis unerheblich sind. Ich bleib bei meiner papiergebundenen Erklärung. Das geht am schnellsten und da mache ich die wenigsten Fehler.

Kommentar von Mikkey ,

Vor zwei Wochen habe ich angefangen, mich mit Elster zu beschäftigen...

ich dachte schon, ich bin blöd, dabei schreibe ich selbst Programme. Noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, mit dem diebischen Vogel "meine Steuer machen" zu können.

Allerdings werde ich die begeisterten Experten noch mit der einen oder anderen Frage hier löchern..

Kommentar von Meandor ,

Hmm, erinnert mich an einen Artikel aus der Zeit der bei uns mal im Haus rumging, dass sie keine Ahnung wie viele Akademiker aus der Redaktion und dem näheren Umfeld befragt haben und alle sind mit Elster überfordert.

Ich bin kein wirklicher Akademiker und hab mit Elster keinerlei Probleme...

Gut, ich weiß auch, warum das Programm bei manchen "unwichtigen" Felder meckert und woran der Fehler liegt.

Antwort
von hildefeuer, 20

Aldi Soft kostet 5€ und erlaubt Datenübernahme aus Vorjahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community