Frage von uhrmacher, 6

Welche Steuerklasse wählen, wenn bei Scheidung Kinder immer 14 Tage bei jedem Elternteil wohnen?

Welche Steuerklasse sollen Geschiedene wählen, die sich einigen, dass die gemeinsamen Kinder immer 14 Tage bei der Mutter und dann wieder 14 Tage beim Vater leben?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Gaenseliesel, 4

Hallo,

Beide Elternteile lassen sich ein halbes Kind auf die Steuerkarte eintragen. Derjenige, der dann alleine lebt bekommt die Steuerklasse I. Derjenige bei dem das Kind lebt, kann die Steuerklasse II beim Finanzamt beantragen wenn die alleinerziehende Person nur mit dem Kind alleine in der Wohnung lebt. Sollte die/derjenige jedoch in einer Lebenspartnerschaft leben, bekommt auch derjenige nur die Steuerklasse I und 0,5 Kinder.

In diesem Fall könnte der dann allein lebende Partner ( evtl. hier der Vater ) den Entlastungsbetrag für Alleinerziehende nutzen. Das Kind muss aber auch bei ihm mit Nebenwohnung gemeldet sein.

Bei deiner angesprochenen 14 -Tage Regelung, müsst ihr das Finanzielle unter euch regeln.

Gruß ! K.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community