Frage von molinari,

Welche Rolle spielt die Eurozone im Währungskrieg?

Wird auch der Euro durch die EZB manipuliert? Welche Rolle spielt die Eurozone für die Kontroversen zwischen China und den USA?

Hilfreichste Antwort von obelix,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die EZB hat eine mehr oder weniger neutrale stellung bei dem währungskrieg.

der hauptpunkt ist im moment der USD und der yuan. hier gibt es streitereien, weil china die währung nicht abwerten will.

einen weiteren akteur sehe ich mit japan, jedoch wirken die interventionen wenig.

man kann der EZB nur einen punkt als akteur ankreiden: den kauf von EU-anleihen, was auch auswirkungen auf den euro hat. die USA wiederum kaufen jedoch in so grossem stile anleihen auf, dass die aktivitäten der EZB vernachlässigbar sind.

Antwort von wfwbinder,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

DEr euro wird durch die EZB nicht manipuliert.

Es gibt keine größern Käufe oder Verkäufe von Euro durch die EZB.

Ausserdem bezieht sich der Währungskrieg ja auf den Yuan. da würden Käufe und Verkäufe ncihts bringen, wil der Kurs des Yuan ja nicht durch den freinen Markt bestimmt wird, sondern durch Beschluss der chinesischen Regierung.

Antwort von Niklaus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die EZB hält sich da intelligenterweise raus. Das ist gut für Europa.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Sonderaktion der Reisebank für Bargeldumtausch Euro in Rand Passende zur Fussball-WM hat sich wohl die Reisebank gedacht, viele Fans werden auch nach Südafrika fliegen. Und bietet den Umtausch von Euro in Rand (das ist die südafrikanische Währung) ohne die übliche Bearbeitungsgebühr an. Man kann online bestellen, oder in jeder Reisebank-Filiale. Ich hatte mich mal umgesehen, die wenigsten Banken und Sparkassen bieten überhaupt Rand an.

    1 Ergänzung
  • rechtzeitig ans Geld tauschen für den Urlaub denken Denn die meisten Banken haben gar keine fremden Währungen mehr vorrätig. Ausnahme: Die Reisebank, die es in allen großen Städten an Bahnhöfen und Flughäfen gibt. Die anderen Banken / Sparkassen müssen sie entweder erst bestellen, oder schicken dich gleich zur Reisebank zum Umtausch. Ist mir so gegangen als ich jetzt US-Dollar haben wollte. Man kann bei vielen zwar auch online bestellen (Sparkas...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community