Frage von MarieCatherine 13.02.2011

Welche Kündigungsfrist von Mietverhältnis nach 40 Jahren Miete?

  • Antwort von LittleArrow 13.02.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  • Antwort von Wodie 13.02.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    von 55 Fragen die du gestellt hast betreffen 54 Mietrechtsfragen, du müsstest doch bald Anwalt in Mietrecht sein.

  • Antwort von Charli 13.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hier der vergessene Link: http://www.mieterbund.de/865.html

  • Antwort von humoer 13.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn ich das richtig verstehe, wird der Mieter, der seit 40 Jahren dort wohnt, kündigen. Entscheidend ist dann, was im Vertrag steht, die Neuregelung für Mieter (max. 3 Monate Kündigungsfrist) gilt nur für Verträge, die ab September 2001 geschlossen wurden.

  • Antwort von qtbasket 13.02.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Was genau willst du wissen - ohne genaue Kenntnis der vertraglichen Seite gelten die rechtlichen Grundlagen nach BGB.

    Und den Haustratsch im Mietshaus, in dem deine Mutter wohnt, interessiert eigentlich niemanden.

  • Antwort von Charli 13.02.2011

    Hier ist ein Link für a l l e Mietfragen. Bitte wirklich durcharbeiten. Bei Verständnisfragen bitte noch einmal melden.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!