Frage von Pavelasd,

Welche Kosten sind es, die wir in gleicher Höhe regelmäßig tragen müssen?

Hallo,

z.B. haben wir einen Handyvertrag, nach dem wir jeden Monat 30 EUR zahlen und unbegrenzt innerhalb Deutschlands telefonieren können. Wenn wir aber z.B. ins Ausland telefonieren, entstehen zusätliche Kosten, z.B. nach den USA, wobei 1 Minute 20 ct kostet und wir in dem Monat 10 Minuten mit einem Amerikaner telefoniert haben.

Also, was sind diese 30 EUR und was sind diese 2 EUR? Sind das etwa Basiskosten und zusätliche Kosten? Ich vermute aber, das ist falsch.

Antwort
von gammoncrack,

Die 30.- Euro sind die Grundgebühren Deiner Telefonflat "Deutschland xxx", die 2.- Euro sind Gesprächsgebühren.

Kommentar von blnsteglitz ,

du hast die Frage wenigstens verstanden....... für mich war das so sonnenklar dass mir nicht mal eine Antwort eingefallen ist.... DH und ein Osterei....

Kommentar von gammoncrack ,

Danke, wobei mir allerdings nicht klar ist, ob der Fragesteller meine Antwort versteht. Ich habe schon eine weitere Erklärung zum Copy & Paste abgespeichert :-))

Dir, und allen hier, natürlich auch ein schönes Osterfest.

Antwort
von billy,

Die Telefonat gilt nur für Deutschland somit sind sämtliche Auslandsgespräche gesondert zu zahlen.

Kommentar von gammoncrack ,

Welches Telefonat?

Kommentar von billy ,

Es war natürlich von der Telefonflat die rede, war auch korrekt geschrieben. keine Ahnung was da passierte.

Antwort
von freelance,

ich vermute bei deiner Frage alkoholisierte Ostereier, deren Konsum tolle Blüten treibt.

Du hast die Antwort doch in der Hand: 30 Euro sind für unbegrenzte Telefonate in D. Die USA gehören nicht zu D. Und nach deiner Aussage kostet jede Min in die USA 20 Cent. Damit sind die 2 Euro zusätzliche Kosten, die du nicht hättest, wenn du nur in D telefonieren würdest.

Am besten, du telefonierst gar nicht, dann siehst du an der Rechnung, was der Fixpreis ist, die Basiskosten. Alles, was drüber ist, sind zusätzliche Kosten.


Man kann sich auch die Mühe machen, den Vertrag zu lesen, dann weiss man, was man wofür fix oder variabel zahlt.

Kommentar von Primus ,

Die USA gehören nicht zu D.

Das hätte ich aber jetzt auch nicht gewusst ;-))

Kommentar von gammoncrack ,
Am besten, du telefonierst gar nicht

1 Monat reicht ja, aber wenn er ganz sicher gehen will, eben 2 Monate.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten