Frage von Josef55, 3

Welche Gewährleistungsfrist gilt für Solaranlagen?

Weiß jemand, wie lang man Mängel bei Solaranlagen dem Lieferanten anzeigen kann mit der Aufforderung um kostenlose Behebung? Gilt hier auch die 5 Jahresfrist wie eben bei Bauwerken an sich auch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59, 3

Da muß man wohl unterscheiden: Wenn man einen Werkvertrag über die Anbringung der Anlage abgeschlossen hat, gilt die 5-jährige Verjährung, wobei Ansprechpartner nicht der Lieferant der Anlage ist, sondern das Unternehmen das die Anlage angebracht hat.

Allerdings gibt es auch da Überraschungen:

http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/solarenergie/urteil-des-bgh-nur-zwe...

Kauft man hingegen die Anlage nur und bringt sie selber an oder beauftragt ein anderes Unternehmen mit der Anbringung der selbst angeschafften Anlage, dann hat man ja kein Bauwerk sondern eine bewegliche Sache erstanden und es bleibt bei den 2 Jahren.

Antwort
von millionenschwer, 3

nach 2 Jahren ist Schluß http://www.focus.de/immobilien/energiesparen/solarenergie/urteil-des-bgh-nur-zwe...

die 5 Jähr. Verjährung gilt hier leider nicht, ist ja in dem Sinn kein Bauwerk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community