Frage von Musungu, 2

Welche Barclayscard eignet sich am besten für größere Anschaffungen?

Ich möchte gerne eine Barclayscard beantragen aber blicke nicht durch bei den ganzen verschiedenen Karten. Welche Variante eignet sich am besten wenn man ab und an mal größere Anschaffungen damit tätigen möchte?

Antwort
von free333, 2

geh auf diese Seite und klick ein wenig an den Optionen http://www.barclaycard.de/index.php?page=Kreditkarten_Vergleich

Entscheidend ist der Eintrag Kreditrahmen. Der sollte individuell heissen. Und dann ist eben das Spannende, ob Barclays dir einen Rahmen von 500 Euro oder von 100 tEuro einräumt - pro Monat! Das kann dir keiner sagen.

Was verstehst du unter grösseren Anschaffungen?

Antwort
von megaboomer, 2

Das ist eigentlich völlig egal. Das Limit der Karte hängt bei allen von deinem Einkommen bzw. deinen Zahlungsgewohnheiten ab. Aber wenn du keine besondere willst, solltest du eine kostenlose nehmen. "New Visa" oder "Card n More" sind beide ohne Jahresgebühr Wenn du die Ratenzahlung nutzen willst, solltest du natürlich auch den Zins vergleichen (und überlegen ob eine Finanzierung aus dem Dispo nicht günstiger wäre).

Antwort
von schlaudachs, 2

Bei größeren Aufgaben kann eine Kreditkarte mit Ratenzahlungsmöglichkeit Sinn machen. Die Barclaycard New Double hat mit unter 14% den niedrigsten Zinssatz auf die abgebuchten Beträge.

Kommentar von free333 ,

14%??? Das sind ja super Konditionen :) Her damit! Dann bin ich in wenigen Monaten pleite!

Antwort
von Privatier59, 1

größere Anschaffungen damit tätigen möchte?

Was sind für Dich "größere Anschaffungen"? Mußt Du dafür Kredit aufnehmen oder läßt Du gleich abbuchen? Du weißt schon, dass Kreditkarten Verfügungsgrenzen haben und diese meist bei 2.000,-- bis 2.500,-- Euro für 7 Tage liegen? Anheben lassen sich die Grenzen natürlich, aber nur, wenn die Kreditkartengesellschaft mitspielt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten