Frage von shantaram, 3

Welche Banken bieten eine Kombination aus deutscher und ausländischer Einlagensicherung?

Bei welcher Bank bekommt man eine doppelte Einlagensicherung durch eine Kombination von deutscher udn ausländischer Einlagensicherung?

Antwort
von LittleArrow, 3

doppelte Einlagensicherung

Da scheinst Du Dir falsche Hoffnungen zu machen, denn es gibt das Geld weder "doppelt" noch ersatzweise, wenn die erste Einlagensicherung ausfallen sollte, springt nicht die zweite Einlagensicherung ein.

Anstelle der doppelten Einlagensicherung gibt es vielmehr die kombinierte Einlagensicherung, z. B. eine Grundsicherung für die ersten x Tausend Euro gilt die Einlagensicherung des Landes A und für max. weitere y Tausend Euro die Einlagensicherung des Landes B ein. Was also bei A nicht gezahlt wird, wird durch B nicht ersetzt! Es kann - wenn ich mich richtig erinnere - auch vorkommen, dass die Einlagensicherung eines Landes im Rahmen der Höchstgrenze nur ca, 95 % des Ausfalls entschädigt.

Beispiele für diese Kombinationen findest Du bei der Bank of Scotland (GB), ICICI Bank (GB) und Cortal Consors (F). Diese Banken sind zunächst durch die gesetzliche Einlagensicherung der Länder GB und F abgesichert und darüber hinaus durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverband deutscher Banken (BdB).

Darüberhinaus gibt es bei einigen Banken auch in D die kombinierte Absicherung von zunächst durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken bis € 100.000 und darüberhinaus dem vorgenannten Einlagensicherungsfonds des BdB.

Hier findest Du weitergehende Anmerkungen zur Einlagensicherung:

http://www.test.de/Einlagensicherung-So-funktioniert-die-Sicherung-4342441-43424...

Bei Absicherungen durch Nicht-Euro-Einlagensicherungssystemen entsteht bei Euro-Einlagen automatisch ein Wechselkursrisiko, weil im Schadensfall die Euro-Anlage zum Stichtagskurs in z. B. GBP umgerechnet wird und auf dieser Basis höchstens entschädigt wird.

Antwort
von schlaudachs, 1

Es gibt einige Banken die einen ausländischen Sitz haben aber Mitglied im Sicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken sind. Beispiele sind die Bank of Scotland, Barclays oder ICICI.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community