Frage von gabi49, 22

weiterführende Insolvenz

Was kann man dagegen tun wenn der Insolvenzverwalter eine Kapitalverschleuderung begangen hat ?Der Besitz wurde weit unter Wert verschleudert. Vor allem wurde zuerst vom Insolvenzverwalter versprochen, es würde eine weiterführende Insolvenz geben. Nun ist plötzlich alles verkauft ,ohne vorherige Absprache.

Antwort
von wfwbinder, 22

Was ha der Insolvenzverwalter (IV) we versprochen?

Hat er Dir gesagt "ich werde veersuchen den Betriebfortzuführen und zu sanieren," dann hat aber die Gläubigerversammlung anders entschieden?

Oder hat de Gläubigerversammlung für eine Fortführung votiert und der IV hat es anders gemacht?

Zu verklagen wäre er vor dem Amtsgericht.

Antwort
von billy, 16

Vor allem muss der Vorwurf in einem eventuellen Klageverfahren bewiesen werden können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten