Frage von Connstantin,

Weihnachtswünsche mit Weihnachtskredit der Deutschen Bank zu 6,99 % Sonderzins erfüllen?

Hi Leute, hab Angebot damit ich die Weihnachtswünsche meiner Family mit einem Weihnachtskredit der Deutschen Bank erfüllen kann. Es sind 6,99 % Sonderzins, habe 90 Tage Zeit bis zur 1. Rate und pro Jahr ein ratenfreier Monat. Klingt gut, denk ich. Was haltet Ihr davon?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59,

Auch wenn mein Gedanke in Deinen Ohren sehr unpopulär klingen wird: Wäre Sparen nicht die bessere Alternative? Wieso muß man sich denn unbedingt zu Weihnachten etwas schenken und das denn auch noch auf Kredit? Das ist der Eintritt in die Schuldenfalle und demnächst stellst Du hier die Schufa-Frage.

Kommentar von Connstantin ,

Danke für den Tipp, doch Weihnachten ist schon in 4 Wochen, da bleibt kaum Zeit zu sparen....

Antwort
von SBerater,

ich halte davon gar nichts. Wer für Weihnachtsgeschenke einen Kredit benötigt, der sollte lieber die Chance ergreifen, dieses Jahr die Geschenke kleiner ausfallen zu lassen. Kreditaufnahme? No!

Abgesehen davon halte ich das Angebot für wenig attraktiv.

Witzigerweise fällt mir dazu ein, dass Staaten wie Griechenland, Portugal oder Spanien bei genau dem Zinssatz zu stöhnen begannen und Konsens besteht, dass langfristig so ein Zinssatz in den Ruin treibt.

Antwort
von schens,

Nix. Nix halte ich davon. Wenn Du Sachen kaufen willst, die Du nicht brauchst, von Geld, dass Du nicht hast, um Leute zu beeindrucken, die Du nicht magst, dann halte ich nix davon.

Erklär Deiner Familie die Situation. Erklär Ihnen, dass Du Dich für S I E B E N Jahre verschulden möchtest, um an EINEM EINZIGEN ABEND ein paar Augen leuchten zu sehen.

Erklär Ihnen, dass Du nicht ganz bei Trost wärst, wenn Du wirklich wollen würdest, dass Du 30 Tage, nachdem die Freude über die Freude abgeklungen ist, damit beginnst, die nächsten 2600 Abende diese Freude abzubezahlen.

Deine Familie wird das mehr als verstehen. "Weihnachten" ist nicht "schenken".

Antwort
von Larkolas,

Ja, klingt nach einem sehr guten Geschäft für die Bank, stimmt...

Was willst du hören, dass es sinnvoll sei, Geschenke auf Pump zu finanzieren? Das wird dir kein vernünftiger Mensch sagen!

Zudem sei gesagt, dass das alles Lockangebote sind, und kaum jemand tatsächlich diese 6,99% bekommt. Da steht nämlich bestimmt kleingedruckt dabei, dass das bonitätsabhängig ist und sich der Zinssatz eventuell verändern kann.

Kommentar von Connstantin ,

Dann frag ich mal nach, ob ich echt die 6,99 % bekäme..Danke für Deine Zeilen.

Antwort
von robinek,

6,99% Sonderzins für Weihnachstgeschenke??? Was bitte hast Du vor zu kaufen? Wielange willst Du denn bezahlen? "Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich"! Für Weihnachtsgeschenke für die Familie Kredit aufnehmen? Hätte ich nur eine Bank! (Denn alle Jahre ist Weihnachten)

Kommentar von Connstantin ,

Bin eben kein Fachmann darum frag ich, aber Danke für Deine Zeilen.

Antwort
von susi963,

Das klingt für mich, als wolltest Du hier Werbung unterbringen - gestern angemeldet und dann so eine Frage ... kein rational denkender Mensch würde sich Weihnachtsgeschenke mit knapp 7 % finanzieren.

Kommentar von Connstantin ,

Es gibt nicht nur so streng rational denkende Menschen. Ich hatte dieses Jahr einige unvorhergesehene Ausgaben, für Weihnachten bleibt nix mehr übrig, daher der Gedanke, 2000 Euro Kredit gingen ja vielleicht auch.

Kommentar von Winterkind ,

Ja,also bestimmt hast du n gutes Herz u.meinst es gut- genau DIESE Leute kommen dann auch immer in Schwierigkeiten...weiß ja nich, für wieviel Leute du einkaufen mußt, aber laß es doch KLEIN ausfallen!! Die Leute, die dich wirklich lieben,freuen sich auch über nen 10 o.20€ Geschenk!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community