Frage von Bibax,

Wechsel von Abrechnung auf Gutachtenbasis zur vorgenommenen Reparatur und deren Kosten zulässig?

Zur Schadensregulierung bei einem Verkehrsunfall möchte ich ferner wissen, ob man noch wechseln kann, wenn man auf Gutachtenbasis zunächst abgerechnet hat. Kann man dann noch das Fahrzeug reparieren lassen, so dass die Verbringungskosten für die Lackierung und vor allem die Mehrwersteuer, diese Positionen bei der Abrechnung auf Gutachtenbasis nicht gezahlt wurden, nachzuzahlen sind?

Antwort
von Rlmmp,

Auch Verbringungskosten sind auf Gutachtenabrechnung zu bezahlen! Sollte man dann eine Repratur durchführen, dann kann man alle anfallenden MwSt. Beträge auch noch geltend machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community