Frage von kim23, 303

Wechsel in eine andere Steuerklassen

Hallo zusammen, mein Mann bezieht seit längerem Krankengeld und wird in Kürze die Erwerbsminderungsrente beantragen. Macht es Sinn schon jetzt einen Wechsel in eine andere Steuerklasse vorzunehmen. Wir sind jetzt beide in IV/IV und würden dann in V/III wechseln. Vielen Dank für Eure Hilfe. KIM

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 303

Eigentlich müsste das automatisch erfolgen, weil für Deinen Ehemann keine Elstamdaten mehr abgerufen werden und dann Du in die St.-Kl. 3 kommst, weil (lohnsteuerlich) Alleinverdiener.

Immer dran denken, wegen der Rente wird es dann zur Nachzahlung kommen, denn die ist teilweise zu versteuern.

Kommentar von kim23 ,

Vielen Dank für die Antwort...haben uns bei der Rentenberatung schon schlau gemacht. Die Rente von meinem Mann wird so gering sein, dass er diese nicht versteuern muss.

Kommentar von vulkanismus ,

Du irrst - es geht hier nicht um die Steuer Deines Mannes, sondern um Euere Steuer. Es geht auch nicht darum, wie hoch oder niedrig die Rente ist, sondern um den Ertragsanteil, mit der sie zu versteuern ist.

Kommentar von kim23 ,

o.k. - Danke

Antwort
von billy, 228

Es macht in Dem von Ihnen geschilderten Fall durchaus Sinn die Steuerklassen wie beschrieben zu wechseln.

Kommentar von vulkanismus ,

Die Steuerklassen können nicht gewechselt werden, da der Mann keine mehr hat. Die Frau hat dann die III und fertig.

Kommentar von billy ,

Bislang haben beide noch die Stkl. 4, Frage nicht gelesen?

Kommentar von vulkanismus ,

"Macht es Sinn, einen Wechsel vorzunehmen" - so lese ich die Frage (Du wohl nicht?).

Es kann nicht gewechselt werden - die drei fällt der Dame zu (ob sie will oder nicht).

Kommentar von billy ,

Hallo Vulkanismus, So hatte auch ich die Frage gelesen, aber Du hast offensichtlich nicht weiter gelesen oder es nicht verstanden.  

„ Macht es Sinn schon jetzt einen Wechsel in eine andere Steuerklasse vorzunehmen. 

Wir sind jetzt beide in IV/IV 

…“  

Kommentar von kim23 ,

Aber noch bezieht ja mein Mann Krankengeld...könnte ich denn jetzt auch schon wechseln. Bis die Erwerbsminderungsrente durch ist wird ja sicherlich auch noch dauern.

Kommentar von vulkanismus ,

Das bringt doch nix - die Einkommensteuer ist eine Jahressteuer  - wenn der eine jetzt mehr oder der andere jetzt weniger bezahlt, kommt am Ende immer Summe X raus, die beide zusammen für das Jahr zu zahlen haben.

Antwort
von Primus, 247

Damit kann getrost bis zur Rente gewartet werden, denn das Krankengeld erhöht sich durch einen Steuerklassenwechsel nicht.

Kommentar von kim23 ,

Das Krankengeld erhöht sich nicht, aber mein Nettogehalt.

Kommentar von vulkanismus ,

Was aber nichts mit der Sache zu tun hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community