Frage von leben53, 83

was wenn das kind keine ausbildung findet und keine schule besucht muss es dann betteln gehen

das geht momentand in eine Praktikum klasse die im juli endet hat bisher aber kein ausbildungsplatz gefunden

Antwort
von Privatier59, 67

Dank der Segnungen des Sozialstaats verhungert hier keiner und betteln gehen braucht man ebenfalls nicht. Schick den Knaben zum Jobcenter. Von dort wird er entweder mit einem Arbeitsangebot, einer Empfehlung für einen Ausbildungsplatz oder dem Bewilligungsbescheid für die Stütze wieder nach Hause kommen.

Antwort
von jowaku, 77

Bis zum 21. Geburtstag gibt es Kindergeld, wenn das Kind arbeitslos gemeldet ist, bis zu, 25., wenn es ausbildungssuchend gemeldet ist. Auch während eines Praktikums für eine Ausbildung kann KG beantragt werden.

Ansonsten muss es sich eine Arbeit suchen oder Hartz 4 beantragen.

Antwort
von SBerater, 72

wie alt ist denn das Kind? Das ist die entscheidende Frage.

Es geht so einfach nicht bis zu einem gewissen Alter, nicht in die Schule zu gehen. Dann geht das Kind (je nach Alter) in die Berufschule in eine Klasse mit Gleichgesinnten im Sinne, dass auch die keine Ausbildungsstelle haben.

Antwort
von Niklaus, 64

In 2013 blieben in Deutschland bisher genau 33.000 Ausbildungsplätze unbesetzt.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/berufsbildungsbericht-s...

Kommentar von EnnoBecker ,

genau 33.000

Na das ist ja mal n Ding! Genau 33.000? Wow!

Kommentar von Niklaus ,

:-)

Antwort
von Snooopy155, 67

Das gute Kind kann sich ja auch einen Arbeitsplatz suchen für den keinerlei Ausbildung erforderlich ist - solche soll es ja auch noch geben.

Kommentar von EnnoBecker ,

Politiker?

Kommentar von Snooopy155 ,

Dazu fehlen wahrscheinlich ebenfalls die Voraussetzungen - Sprachkenntnisse und Migrationshintergrund ???

Kommentar von EnnoBecker ,

Migrationshintergrund

Lieber ein Asiate als Minister als das hier:

http://www.verquer.org/images/Merkel-Massenklonung.jpg

Kommentar von blnsteglitz ,

Ich krieg mich nicht mehr ein- das ist ja eine grausame Vorstellung.......

Kommentar von Primus ,

Oh man, hätte ich den Link mal lieber nicht angeklickt!!

Jetzt kriege ich das Bild nicht mehr aus dem Kopf......

Kommentar von gammoncrack ,

:-)))

Antwort
von VirtualSelf, 57

Es kann zu Hause auch Eier schaukeln, wenn es welche hat.
Für den Lebensunterhalt und Wohnung kommt der Staat nur auf, soweit das Kind hilfebedürftig ist. Da das aber ein komplizierterer Zusammenhang ist, auf den du - so entnehme ich der hingerotzten Frage - kaum Bock hast, schenke ich mir weitere Ausführungen ... gibt ja google und wikipedia.

Antwort
von barmer, 43

Nein.

JOb suchen oder Hartz IV. Wie alt ist das Kind ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community