Frage von GordonHugo 29.03.2011

Was tun wenn der Detektiv lügt bei Kfz-Diebstahl Versicherung will nicht zahlen

Ein Hinweis zur Frage

Lieber GordonHugo,

ich möchte dich bitten das Veröffentlichen von Namen und Adressen zu verzichten, da diese Form von Fragen und die Bekanntmachung von Namen sehr schnell als Verleumdung verstanden werden kann.

Herzliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

  • Antwort von humoer 29.03.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Sehr merkwürdige Geschichte... unabhängig vom Wahrheitsgehalt - das ist hier kein Internetpranger für frustrierte (erwischte?) Versicherte!

  • Antwort von hildefeuer 30.03.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das ist kein Einzelfall. In Hannover gab es vor jahren einen Fall der ähnliche Züge hatte. Ein Juwelier wurde überfallen und wurde mit Hilfe eines "Ermittlers" (Deckname Maus) der auch für Nachrichtendienste tätig war, von einer deutschen Versicherung ruiniert. Der Mann lebt heute in Armut. Dir bleibt nur eins alles zu beweisen, ggf. gegen den Mann Anzeige zu erstatten der falsches behauptet und es muss ein guter Anwalt her. Gespräche ohne Zeugen oder Aufzeichnung haben halt solche Nachteile...... Den Namen des Ermittlers solltest Du mal googeln.

  • Antwort von GordonHugo 30.03.2011

    Ich bin bestimmt nicht frustriert, sondern hilflos. Es kann jedem passieren und man denkt ja nicht daran, wenn man mit der Versicherung zusammenarbeitet bzw. einem Detektiv, dass einem daraus einem ein Strick gedreht wird. Die ganzen Worte wurden verdreht nur darum geht es. Ob einer damit schon mal Erfahrung gemacht hat. Mein Fachanwalt hat so etwas auch noch nicht erlebt. Es geht nur um Erfahrungen ob mir da einer weiterhelfen kann. Ich arbeite selber in einer Rechtsanwaltskanzlei und bin wirklich ein ehrlicher Bürger und nicht ein erwischter Versicherter. Ich vertraue auf die Gesetze und wurde leider enttäuscht.

  • Antwort von WolfgangB 30.03.2011

    Wenn du dich unrecht behandelt fühlst, solltest du einen Fachanwalt einschalten, der sich mit der Versicherung auseinandersetzt. Wenn es zur Anzeige seitens der Versicherung kommt (Versicherungsbetrug) wirst du so oder so einen Strafrechtler brauchen.

  • Antwort von mig112 29.03.2011

    beanstandet!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!