Frage von Ellena25, 181

Was tun mit dem Kredit, wenn ich ins Ausland ziehe?

Hallo Zusammen,

brauche ganz dringend einen guten Rat! Ich habe im August 2012 einen kleinen Kredit genommen und meine Raten bis jetzt immer gezahlt. Jetzt habe ich vor aus Deutschland nach Österreich zu ziehen, da ich ursprünglich aus Österreich komme und meinen Wohnsitz wieder dorthin verlegen will. Ist es möglich meine Kreditraten von meinem neuen Konto in Österreich abbuchen zu lassen? Kann das Kreditinstitut dies verweigern oder eine komplette Rückzahlung aufgrund meines Umzuges verlangen? Wäre es sinnvoller meine deutsche Bankverbindung zu behalten und die Raten weiterhin von dieser abbuchen zu lassen?

Liebe Grüße Ellena

Antwort
von barmer,

Hallo,

eine Abbuchung aus Österreich ist bisher noch nicht möglich. Du müßtest mit dem Kreditgeber vereinbaren, dass Du selbst überweist.

Wenn der das nicht will, muss in D ein Konto bestehen bleiben.

Und schau mal in den Vertrag, ob da auch was zum Wegzug geregelt ist, z.B. sofortige Fälligkeit ?!

Viel Glück

Kommentar von Ellena25 ,

Hallo,

danke für deine Antwort.

Jetzt habe ich mit meiner Bank geregelt mein Konto in D weiterhin bestehen zu lassen und dies scheint wohl auch kein Problem zu sein.

Im Vertrag habe ich nichts gefunden, was auf eine sofortige Fälligkeit hinweist. Leider habe ich von vielen schon gehört, dass sich das Kreditinstitut bei Umzügen ins Ausland gerne quer stellt! =/

viele Grüße

Antwort
von Lenie163, 181

Auf dem Markt sind sehr viele Kreditvermittler die ohne Schufa vermitteln. Man muss auch hier sehr aufpassen um hierbei nicht an "schwarze Schafe" zu gelangen. Ein sehr erfahrener Anbieter welcher seit über 35 Jahre anbietet, habe ich hier gefunden -> http://www.vedix.de/2011/07/bon-kredit/?e3mb4h4l2 Weitere Infos und Erfahrungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten