Frage von FriedrichD 02.02.2012

Was soll Freund mit geerbten Aktien tun ?

  • Antwort von Niklaus 02.02.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Er hat keine Aktien sondern Investmentfondsanteile geerbt. Wenn er das Geld nicht benötigt, kann er sie behalten.

  • Antwort von gandalf94305 02.02.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der CS Euroreal ist ein offener Immobilienfonds, der zur Zeit von der Rücknahme von Anteilen über die KAG ausgesetzt ist, d.h. man kann nur über die Börse verkaufen. Der Wert wäre ca. 40 EUR je Anteil, d.h. das wären ca. 240 EUR minus Börsengebühren von ca. 10-15 EUR. Hier sollte man warten, bis der Fonds wieder öffnet und dann wahrscheinlich über die KAG verkaufen.

    Der Pioneer Investment Total Return ist ein globaler Rentenfonds, der zur Zeit um die 47 EUR steht. Dieser Fonds ist solide und kann gehalten werden.

    Bedenke auch, daß diese Fondsanteile in einem Depot gehalten werden, das ggf. Kosten verursacht. Hier sollte man auf ein Depot wechseln, das keine Depotführungsgebühren und keine positionsabhängigen Gebühren verlangt. Das bekommst Du beispielsweise bei ING-Diba. comdirect hätte das auch, stellt jedoch die Depots langfristig nur kostenfrei, wenn Transaktionen laufen.

    Die wesentliche Frage wäre also nun, ob der Freund auch noch andere Positionen in seinem Depot hält oder ob das die einzigen Fondsanteile sind.

  • Antwort von doretti 02.02.2012

    wenn er sich mit Aktien nicht auskennt, soll er sie verkaufen.

  • Antwort von Economist 02.02.2012

    Kommt drauf an wie viel dieser Freund generell von Aktien versteht. Wenn es die einzigen Aktien/Anleihen sind und er sich nicht wirklich mit diesen Dingen auskennt, dann wäre es wohl einfacher es zu verkaufen. Oder man kann sich natürlich auch neue einarbeiten und es als Einstiegschance nutzen...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!