Frage von boersianer 07.03.2009

Was meint man mit Goldbremse ?

  • Antwort von wfwbinder 07.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Für die, die sich die Zeit nehmen wollen die Rolle des Goldes in der Währungsgeschichte zu entdecken, dieser Vortrag:

    www.bundesbank.de/download/presse/pressenotizen/2002/Vortrag-Gold.pdf

    Kürzer:

    Die Goldbremse ist die Begrenzung in der Erhöhung der Geldmenge, die sich daraus ergibt, das bei einer goldgedeckten Währung die Menge des Goldes die Menge des Geldes bestimmt.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!