Frage von kleinerdelphin,

Was macht Ihr mit eurem Bargeld?

Wie kann man in der jetzigen Situation, Bargeld am besten vermehren? Was lohnt sich zu kaufen und was nicht? Welches Tagegeldkonto außer der Bank of Scotland würdet ihr empfehlen?

Antwort von fdidabakus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Viel Bargeld zu besitzen ist sehr erfreulich, dieses gewinnbringend anzulegen und somit vor der stets höheren Inflationsrate zu schützen ist jedoch ein sehr wichtiger Aspekt. Mein Rat hierzu: Papiergeld ist vergänglich und nachdem der EURO nur noch ein "Papiergeld" ohne Golddeckung ist, sehr inflationär. Eine aktive Anlage in physisches Gold ist deswegen anzuraten. Hierzu gibt es viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel aktive Goldkonten mit der Möglichkeit sein Gold gesichert wieder in Bargeld einzulösen und das mit fester Preisgarantie.

Kommentar von ilsiziliano,

und was ist mit den preis + währungsschwankungen? gold ist zum derzeitigen stand nur etwas für zocker

Antwort von Janaina20,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mein Bargeld gebe ich auch meist aus, denn das Gehalt geht aufs Konto, etwas spare auf einem Sparvertrag an, aber das Geld das ich abhebe und dann bar habe, ist für Einkauf und Weggehen.

Kommentar von ilsiziliano,

zur zeit das beste was man machen kann.

Antwort von Matrix,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

natürlich ausgeben ist doch klar oder?

Antwort von wfwbinder,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich habe nur sowenig Cash wie unbedingt nötig. alles andere Auf dem Konto und auch da so wenig wie möglich. Nur soviel das keine Liquiditätsenge passieren kann.

Antwort von althaus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bargeld wird bei uns konsumiert! Sonst liegt das Geld ja auf Konten (Giro-, Tagesgeld-,Sparkonten)

Antwort von Spezi,

Überschüssiges Geld in Sachwerte packen, ich bin jetzt Stromerzeuger! Und Schulden machen - wird sicher nützlich sein...

Antwort von Christos1,

Nicht benötigtes Geld auf dem Girokonto sollte man auf ein Tagesgeldkonto buchen. Ansonsten sollte man nur soviel Bargeld abheben, wie eben benötigt wird.

Antwort von WolfgangB,

Ich bin mit der ING Diba ganz zufrieden: Deren Angebot für Tagesgeld ist das "Extra Konto".

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community