Frage von gerickec,

Was kann ich machen?

Meine Frage ist: Darf eine privat Person die Möbel etc. einbehalten, auch wenn er kein Mietsvertrag oder der gleichen besitzt. Und er nur die Worte verlauten hat lassen das, wenn ich nicht bezahle, ich meine Sachen nicht bekommen würde, dabei muss ich sagen es war nie Bestandteil, dass ich für irgendetwas zahlen muss. Darf er das und was kann ich da machen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Privatier59,

Mein Vorschlag war ua: Hau ihm einen vor den Latz. Oder ist der einen Meter größer als Du? Dann bitte Deine Frau, das für Dich zu tun.

Antwort
von Sobeyda,

Die Bandbreite möglicher Antworten hat sich seit gestern nicht erweitert.

http://www.finanzfrage.net/frage/bekomme-meine-sachen-nicht

Kommentar von gerickec ,

Das ist mir schon klar nur Richtige antworten hat mir keiner gegeben, ob ich im recht bin oder der angebliche Gläubiger, wie ich in jetzt nenne. Weil habe mir der Neugestaltung einfach erfragen wollen, ob das irgendwo im Gesetztbuch steht und wenn ja wo. Denn er denkt trotz alldem er sei im Recht, obwohl wie gesagt kein Mietsvertrag besteht. Weil mein Anwalt konnte mir auf der schnelle heute nicht weiterhelfen.

Kommentar von gammoncrack ,

Wenn ich jetzt also die Frage "kennt jemand lasdifjgosigjbnsoivxn" hier einstelle und nach einem Tag keine Antwort habe, stelle ich die dann täglich hier ein, bis ich eine Antwort bekomme?

Kommentar von Mikkey ,

Wenn Du weißt, was eine richtige Antwort ist, brauchst Du keine Frage zu stellen.

Kommentar von anitari ,

Das ist mir schon klar nur Richtige antworten hat mir keiner gegeben,

Was sind denn aus Deiner Sicht richtige Antworten? Die die Dir gefallen oder die die dem geltenden Recht entsprechen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten