Frage von Pedro17,

Was ist ein Leervertrag?

Ich habe diesen Begriff im Zusammenhang mit der Finanzkrise aufgeschnappt und das erste Mal bei Google keine Antwort gefunden.

Antwort von obelix,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

es gibt einen lehrvertrag oder einen leerverkauf. ich vermute, du meinst einen leerverkauf. das ist eine strategie, sich aktien zu leihen, diese zu verkaufen, sie kurz darauf wieder zu kaufen und an den verleiher zurückzugeben. die strategie wird angewandt, wenn man auf sinkende kurse hofft (siehe google bei genauerer definition).

Antwort von mig112,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich behaupte es heißt Leerverkauf und bezeichnet die Veräußerung von Aktien, die man gar (noch) nicht besitzt!

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community