Frage von FlowerPower 30.10.2010

Was ist der Nennwert einer Aktie?

  • Antwort von PrinzPoldi 30.10.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der Nennwert ist der Anteil am Grundkapital des Unternehmens. Der Kurswert ist der Preis zu dem die Aktie an der Börse gehandelt wird.

  • Antwort von Matrix 30.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nennwert

    Nennwert ist die Summe, die der Emittent dem Wertpapierinhaber schuldet und die er bei Fälligkeit zurückzahlt. Er ist der auf den Wertpapieren angegebene (nominelle) Forderungsbetrag im Unterschied zum effektiven Markt- oder Kurswert. Der Nennwert wird auch Nennbetrag genannt. Siehe auch: Nominalwert.

    http://www.boerse-online.de/lexikon/:Boersenlexikon--Kompaktes-Wissen-von-A-bis-...

  • Antwort von mig112 30.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Der Nennwert steht drauf, den Kurswert kannst du mit der Anzahl deiner Aktien multiplizieren und hast dann deinen Gesamtwert.

  • Antwort von obelix 31.10.2010

    aktiengesellschaften haben ein grundkapital, das in aktien ausgegeben wird. dieses geschieht mit N aktien. jede aktie hat den nennwert.

    • das grundkapital G = N * Aktienanzahl.
    • die marktkapitalisierung = N * aktiennotierung an der börse.

    den unterschied könnte man als den mehrwert sehen, den die aktionäre in der aktiengesellschaft sehen, weil der substanz-, der buchwert höher ist. das grundkapital ist nur eine komponente des eigenkapitals.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Nennwert

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!