Frage von schnippe,

Was hat das Urteil vom BVG zu Absetzbarkeit vom Arbeitszimmer für Auswirkungen?

Guten Tag. Heute Morgen haben sie in den Nachrichten gesagt, dass das Bundesverfassungsgericht entschieden hat, dass Arbeitszimmer steuerlich besser absetzbar sein müssen. Weil einer meiner Brüder Lehrer ist, ist das für ihn nicht ganz unwichtig. Aber was hat dieses Urteil zur Absetzbarkeit rückwirkend noch für Auswirkungen auf die letzte Steuererklärung? Kann man da im Nachhinein noch was absetzen, oder gilt das erst zukünftig? Danke!

Antwort von Eradicatr,

Nein, leider kann man rückwirkend keine Forderungen mehr stellen. Für die Steuererklärungen von 2007, 2008 und 2009 geht man leer aus. Zumindest in den Fällen, in denen die Steuerbescheide für diese Jahre bestandkräftig sind. Wenn das Verfahren allerdings noch laufen sollte, dann kann man darauf hoffen, doch noch ein paar Euros zurückzubekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten