Frage von FreddyFrederick,

Was genau bedeutet Totalschaden?

Ich hatte einen Unfall mit meinem Auto. Das Auto ist ziemlich zugerichtet, aber der Motor springt noch an. Der Gutachter hat in seinem Bericht aber von einem Totalschaden gesprochen. Wie kann es einen Totalschaden haben wenn der Motor, was ja einer der Hauptbestandteile ist, noch funktioniert?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gammoncrack,

Ich denke, Du stellst die Frage, weil Dein Auto, entweder über die Vollkasko bei einem selbst verschuldetem Unfall versichert ist, oder bei einem unverschuldetem Unfall der Schaden über die gegnerische Haftpflichtversicherung reguliert wird.

Die Definition "wirtschaftlicher Totalschaden" hat ja Privatier59 schon durch einen Kommentar und Link beantwortet.

Aber hierzu noch ein Hinweis:

Wenn Du Dein Auto trotzdem reparieren lassen willst, muss der Versicherer auch mehr als den Wiederbeschaffungswert ./. Restwert zahlen, sofern Du gem. Gutachten reparieren lässt. Die Reparaturkosten dürfen aber dann 130% des Wiederbeschaffungswertes nicht übersteigen.

Antwort
von SBerater,

es liegt hier an deiner Interpretation des Begriffes Totalschaden. Wenn es für dich ein laufender Motor ist, was einen Totalschaden ausschliesst, so ist es für einen anderen schon einer, wenn man mit dem Wagen nicht mehr fahren kann. Der Motor alleine hilft wenig.

Aus der Sicht eines Gutachters wird es ein wirtschaftlicher Totalschaden sein. In dem Falle suchst du dir ein vergleichbares Auto und ermittelst den Preis. Sind die Reparaturkosten bei dir höher als der Wiederbeschaffungswert, ist es ein Totalschaden. Auch wenn die Rep-Kosten plus dem Restwert deines Unfallers über dem Marktwert liegen, kann ein Totalschaden vorliegen.

Antwort
von qtbasket,

Das hat mit dem Motor nichts zu tun - die Reperaturkosten sind höher als der Restwert des Fahrzeuges - das lohnt für die gegnerische Versicherung nicht, deshalb ist es ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Theoretisch könntest du von der gegnerischen Versicherung zwar eine Reparatur verlangen, aber die werden sich weigern und werden sich auf das Gutachten berufen.

Und was dir dir anbieten werden ??? Darüber kann es nochmals zum Streit kommen, hoffentlich hast du eine Rechtschutzversicherung....

Antwort
von Rabbicook,

Totalschaden bedeutet, die Reparaturkosten würden den Wert des Fahrzeugs übersteigen.

Antwort
von Privatier59,

Schau Dir mal die Definition des wirtschaftlichen Totalschadens an. Da wird Dir wohl so einiges klar:

http://unfallauto-ankauf.com/definition-wirtschaftlicher-totalschaden-bei-unfall...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten