Frage von Rosemarie48, 19

Was bleibt mir wenn mein Mann verstirbt?

Ích habe 2010 geheiratet,wir haben Gütertrennung,mein Mann hat aus erster Ehe zwei Kinder.Da ich Insolvent bin gehört mir Garnichts.Meine Frage wäre ,wie stehe ich da wenn mein Mann verstirbt?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von imager761, 19

Meine Frage wäre ,wie stehe ich da wenn mein Mann verstirbt?

Du bekämst eine Witwenrente, sofern du zum Zeitpunkt des Todes rechtsgültig mit mit ihm verheiratet warst (kein Scheidungsantrag).

Die Rentenanwartschaften werden getrennt erworben und stehen zunächst einmal im Falle einer Rentengewährung allein dem Rentenberechtigten zu. Der Ehevertrag berührt daher die Ansprüche die durch den Tod eines der Ehegatten entstehen könnten, nicht. Außerdem können durch privatrechtliche Regelungen nicht die Vorschriften der gesetzlichen Sozialversicherung außer Kraft gesetzt oder umgangen werden.

G imager761

Antwort
von hildefeuer, 18

Außer dem Hausstand bleibt nix. Die Gläubiger würden ja wg. Insolvenz ggf. alles Pfänden.

Kommentar von imager761 ,

Bis auf ihre Witwenrente unterhalb des pfändungsfreien Existenzminimums.

Antwort
von Zitterbacke, 15

Nicht viel .

http://www.erbrecht-ratgeber.de/erbrecht/erbschaft/erbschaft_02.html

Gruß Z... .

Antwort
von billy, 11

So wie vor der Eheschließung.

Kommentar von imager761 ,

Plus Witwenrente :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community