Frage von unapregunta,

Was bedeutet "unbeschränkt steuerpflichtig"?

Habe gelesen, dassman, wenn man zur Gruppe der "unbeschränkt Steuerpflichtigen" gehört, auch als Selbstständiger riestern kann. Klärt ihr mich mal auf, was das bedeutet? Danke!

Antwort von wfwbinder,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

unbeschränkt Steuerpflichtig: § 1EStG Wer in Deutschland seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, ist unbeschränkt einkommensteuerpflchtig.

Bedeutet im Zusammenhang mit Riester, dass nur Jemand "riestern" kann, der auch in Deutschland seine Steuern zahlt un zwar für alles und nciht in beschränkter Form nur für seine inländischen Einkünfte, weil er im Ausland wohnt.

Also Michael Schumacher, der ja in der Schweiz wohnt, versteuert die Einnahmen aus seinen Fanartikelverkäufen und den Kartbahnen in Deutschland auch hier, aber nicht seine Einkünfte von wo immer in der Welt. Daher muss er auf die Riesterförderung verzichten (was er vermutlich verschmerzen kann).

Antwort von Niklaus,

Das ist nur bedingt richtig. Ein Selbständiger kann nur mittelbar riestern wenn seine z.B. einen eigenen Riestervertrag hat. http://www.meine-finanzseite.de/riester.asp

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten