Frage von Ricky40,

Warum wird die Rente abgezogen?

Warum muss das Sozialamt immer die Rente abziehen? Also ich bin 32 Jahre und bekomme EU-Rente von 79.74-€ und die ziehen die von den 378,00-€ ab. Also die vom Sozialamt sagen das gehört zum Einkommen,einmal berechnen die Rente mal mit an und das andere mal nicht. Also manchmal verstehe ich nur Bahnhof auf manchen Ämtern....

Antwort
von Primus,

Da der Regelsatz für Dich bei 378 € liegt , zahlt das Sozialamt Dir ca 298 € zu Deiner Rente. Das ist die Summe, mit der Sozialhilfe - so wie Hartz IV- Emfänger nun mal im Monat auskommen müssen.

Antwort
von Rentenfrau,

Hallo Ricky40, ich kann Dir das ganz leicht erklären: das Sozialamt zahlt Sozialhilfe aus, das aus Steuergelder finanziert wird und das wiederum bekommt man NUR, wenn man sich nicht aus eigener Kraft unterhalten kann. Und alles was Du verdienst oder an Zahlungen bekommst (z. B. Miete, Zinsen, Pachten, Unterhalt, Rente, Unfallrente, Krankengeld usw.) wird natürlich auf Deinen Anspruch beim Sozialamt angerechnet und führ dazu, daß die weniger zahlen, weil Du Dich ja zu einem kleinen Teil noch selber unterhalten kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten