Frage von Bruchlandung, 71

Warum sind die Immobilien in Japan - trotz jahrzehntelanger Deflation - in den Städten sehr teuer geblieben?

Könnte dies auch heißen, dass Immobilien in Deutschen Großstädten trotz schwerer deflationärer Depression ihren Wert halten könnten?

Antwort
von Kevin1905, 66

Immobilien sind Sachwerte. Kannst du anfassen und jeder braucht irgendwie ein Dach über dem Kopf.

Kommentar von Bruchlandung ,

Aber wenn in Japan alles so schlecht läuft, muss man doch ins Ausland ziehen um ne Arbeit zu finden, z.B. zu uns nach Deutschland, wo es gerade zu Beginn der Japnischen Deflation recht gut lief. (Stichwort: Wende)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community